Tapas in Paderborn-Mitte… dann bei uns!

935800_633275960018805_1893314872_nEin berühmtes Zitat des Dichters Francisco Alarcón de Icaza lässt vielleicht erahnen, welchen Zauber man in Granada sehen und verspüren mag.

„Dale limosna, mujer, que no hay en la vida nada como la pena de ser ciego en Granada.“

…was übersetzt bedeutet: „Gib ihm ein Almosen, Frau, gibt es doch im Leben kein schlimmeres Unglück, als blind in Granada zu sein.“

Granada, die Stadt am Fuße der Sierra Nevada, erscheint märchenhaft wie in 1.001 Nacht. Schöne Ecken und fantastische Ausblicke bieten sich den Spaziergängern beim Weg durch das Albaycín, das hügelige Altstadtviertel, und natürlich von der weltberühmten Alhambra.

 

Unsere Aktionen… greift zu!